vkm-Kiel / gemeinsam bewegen - ein Schritt in die richtige Richtung

Arbeitskreis des Lvkm-sh " Wohnen wie ich will"


Moderation: Kersten Andresen (Dipl. Sozialpädagogin)

Wenn die Kinder erwachsen werden, steht früher oder später der Auszug aus dem Elternhaus an. Das ist für Kinder mit Behinderung nicht anders, nur sind hier die Rahmenbedingungen oftmals komplizierter, und in der Regel ist die tatkräftige Unterstützung der Eltern erforderlich.

Viele Menschen mit Behinderung – insbesondere junge - wünschen sich ein selbstbestimmtes Leben in einer eigenen Wohnung oder einer Wohngemeinschaft. In den vergangenen Jahren sind zahlreicheWohnprojekte entstanden, die diesem Wunsch Rechnung tragen. Dennoch fehlen besonders fürMenschen mit einem hohen Unterstützungsbedarf oftmals Wahlmöglichkeiten zu den bestehenden Angeboten in Einrichtungen.

Wie finde ich Klarheit bei der Wahl der geeigneten Wohnform?
Was brauchen Eltern, um den Auszug ihrer Kinder in ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten?

Gemeinsam mit Menschen mit Behinderung, Eltern und Angehörigen wollen wir die Wünsche und Vorstellungen zu den Wohn- und Lebensbedingungen ermitteln und klären, welche Rahmenbedingungen für verlässliches Wohnen gegeben sein müssen.

Nächter Termin: 02.05.2016. Bitte melden Sie sich bis zum 28.04.2016 bei uns unter der Telefonnummer 0431 90 88 99 10 oder per E-Mail unter info@lvkm-sh.de an.


Termine

Februar - 2020
S M D M D F S
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 26 27 28 29
517efb333